Computerprüfung

Ablauf Theoretische Führerschein Prüfung

Die Theoretische Prüfung (Computerprüfung) findet alle 2 Wochen am Montag um 13:00 Uhr  bei uns in der Fahrschule statt. (bitte melden Sie sich 1 Woche vor dem gewünschten Termin an).

Auf modernen Computersystemen legen Sie Ihre Prüfung ab. Damit nichts schief geht, simulieren wir gemeinsam mit Ihnen im Vorhinein die Prüfung (Vorprüfung) durch.

Falls doch einmal etwas daneben geht, mit der Erfolgsgarantie (eine bestandene Simulations-Prüfung) fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Wichtige Informationen

  • Damit Sie von der Behörde zur Prüfung zugelassen werden, müssen Sie sich spätestens eine Woche vorher in der Fahrschule anmelden.
  • Bei Anmeldung müssen alle notwendigen Dokumente (Arzt, EU-Norm Passfoto) abgegeben worden sein.
  • Es ist unbedingt ein amtlicher Lichtbildausweis (Reisepass, Personalausweis oder Führerschein) zur Prüfung mitzubringen.

Die Computerprüfung selbst ist in Module unterteilt. Sie können die vorgeschriebenen Module der jeweiligen Führerscheinklasse einzeln oder gemeinsam absolvieren.

Was sind Module? Bei Ersterteilung muss immer das Modul „Grundwissen“ (=20 Theorieeinheiten) und das Modul der jeweiligen Klasse absolviert werden.

Bei Ausdehnung des Führerscheins muss nur mehr das Modul der jeweiligen Klasse absolviert werden. Das Grundwissen haben Sie bereits bei der Ersterteilung absolviert!

Beispiel

  • Sie sind 18 Jahre alt und möchten den B Führerschein erwerben, Sie haben noch keinen Führerschein! – Es ist das Modul Grundwissen und das Modul der Klasse B zu absolvieren
  • Sie sind 20 Jahre und möchten A Führerschein erwerben. Sie haben den B Führerschein schon in der Tasche – Es ist nur mehr das Modul der Klasse A zu absolvieren.

Gilt die Prüfung bei 80/80 als Bestanden?

  • Es müssen 80% der Fragen des jeweiligen Moduls richtig beantwortet werden, damit die Prüfung als bestanden gilt.
Unsere Website verwendet Cookies. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen und der Cookie-Richtlinie zu. Weiterlesen …